Die Feuerwehr Uttenhofen wurde nach Geisenhausen alarmiert zu einem Brand eines Räucherofens. Kurz nach dem Eintreffen wurde klar, dass die Kameraden der FF Uttenhofen nicht eingreifen müssen.

 

Einsatzkräfte vor Ort: 6

Weitere Stellen: FF Geisenhausen, FF Wolnzach, FF Pfaffenhofen, FF Geroldshausen und das BRK

Die Feuerwehr Uttenhofen wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Pfaffenhofen bei einem Wohnhausbrand alarmiert.

 

Einsatzkräfte vor Ort: 12

Weitere Stellen: Feuerwehr Pfaffenhofen und Hettenshausen, Polizei, BRK und THW PAF

Die Feuerwehr Uttenhofen wurde zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln auf der Staatsstraße 2232 auf Höhe der Bahnbrücke Griesbach alarmiert.

 

Einsatzkräfte vor Ort: 11

Weitere Stellen: Polizei und BRK PAF

Am späten Dienstagabend wurde die Feuerwehr Uttenhofen zu einer starken Rauchenentlickung aus einem Kamin mit Funkenflug alarmiert. Nach ausgiebiger Erkundung des Schornsteins wurde klar, das kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr Uttenhofen nötig war.

 

Einsatzkräfte vor Ort: 14

Weitere Stellen: FF Pfaffenhofen, Polizei und BRK PAF

Am 31.01.2014 wurde die Feuerwehr Uttenhofen zu einem Brand in einem Hotel in Geisenhausen gerufen. Grund war das Auslösen der Brandmeldeanlage in der Wäscherei. Beim Eintreffen am Einsatzort, fanden die Einsatzkräfte einen Wäschetrockner vor, der in Brand geraten war.

 

Einsatzkräfte vor Ort: 10

Weitere Stellen: FF Pfaffenhofen, FF Geisenhausen, FF Schweitenkirchen, FF Wolnzach, FF Geroldshausen, THW PAF, Polizei und BRK PAF

Am 15.01.2014 wurde die Feuerwehr Uttenhofen zu ihrem ersten Einsatz im Jahr 2014 alarmiert. Grund war der Brand eines Wohnhauses in Fahlenbach. Die FF Uttenhofen wurde alarmiert, da am Einsatzort noch weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden.

Einsatzkräfte vor Ort: 8

Weitere Stellen: FF Fahlenbach, FF Rohrbach, FF Wolnzach, FF Hög, FF Langenbruck, FF Geisenfeld, FF Pfaffenhofen, Polizei und BRK PAF